Zahlungsgarantie

Manchmal ist Planungssicherheit gefordert. Dann bietet Ihnen CrefoPay ein intelligentes System zur Absicherung Ihrer Forderungen mit vielen Vorteilen gegenüber herkömmlichen Zahlungsgarantiemodellen.

Der Rechnungskauf ist ein wichtiges Instrument, um Kaufabbrüche zu verhindern und Umsatzpotenziale auszuschöpfen. Allerdings besteht ein großes Risiko, Forderungsausfälle zu erleiden, wenn keine geeigneten Maßnahmen zur Risikominimierung zum Einsatz kommen oder wenn im Falle von Zahlungsstörungen kein professionelles Forderungsmanagement durchgeführt wird. Der Aufbau, Betrieb und die laufende Optimierung entsprechender Risiko-, Debitoren- und Forderungsmanagementsysteme ist aufwendig, zeit- und kostenintensiv und erfordert viel Know-how.

Es gilt also, das Anforderungsdreieck der Zahlungsabwicklung eines Onlinehändlers zwischen Umsatzmaximierung, Ausfallvermeidung und Kostenreduzierung zu optimieren. Auf den ersten Blick scheint es dafür eine einfache Lösung zu geben: sogenannte Zahlungsgarantiemodelle. Es lohnt sich jedoch ein genauerer Blick auf dieses Modell, denn ganz so einfach ist es eben nicht. Oder anders ausgedrückt: Es ist nicht alles Gold was glänzt.

 

Die CrefoPay Zahlungsgarantie - Wenn, dann richtig

Eine Versicherung gegen Forderungsausfall kann ein gutes Modell sein, wenn sie die Erwartungen erfüllt, nicht zu viel kostet und die Kundenzufriedenheit nicht leidet. Ein Vergleich der unterschiedlichen Modelle lohnt sich.

 

 

  • Registrierung erforderlich

    Bei den meisten Zahlungsgarantiemodellen ist eine zusätzliche Registrierung beim Anbieter des Modells erforderlich. Zumindest ist ersichtlich, dass die Rechnungsabwicklung nicht über den Händler selbst erfolgt. Viele Endkunden lehnen ein solches Verfahren ab, was im schlimmsten Fall zu einem Kaufabbruch führen kann. Manche Dienstleister bieten daher mittlerweile auch sogenannte White Label-Modelle an, bei denen der Zahlungsgarantiegeber nicht sofort ersichtlich ist. Bei genauerem Hinsehen ist er das dann aber doch, zum Beispiel durch Hinweise in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder durch den Kontoinhaber, an den zu überweisen ist. In Einzelfällen kann eine solche nachträgliche „Überraschung“ zu erheblicher Kundenunzufriedenheit führen.

    Herkömmliche Zahlungsgarantie

    CrefoPay mit Zahlungsgarantie

    Zum Vergleich:
    CrefoPay ohne Zahlungsgarantie

    • Wie macht CrefoPay das?

      Bei CrefoPay ist grundsätzlich keine Registrierung erforderlich. Zudem ist das Verfahren bis zum Eintritt des Inkassos vollständig White Label, so dass die Beziehung zwischen Händler und Endkunde nicht leidet.

  • Kosten des Modells

     

    Ein Zahlungsgarantiemodell kann ein ziemlich kostspieliges Unterfangen werden. Insbesondere dann, wenn die durch ein gutes Zusammenspiel von Risiko- und Forderungsmanagement erzielbaren Werte für den Forderungsausfall auf deutlich geringere Werte als die Garantiekosten gedrückt werden können. Denn das wird in der Regel auch der Zahlungsgarantiegeber versuchen. Dieser definiert die Parameter des Risikomanagements und entscheidet damit, wie gut oder schlecht die Annahmequoten des Onlineshops sind (also welche Kunden zum „Kauf auf Rechnung“ zugelassen werden).

    Herkömmliche Zahlungsgarantie

    CrefoPay mit Zahlungsgarantie

    Zum Vergleich:
    CrefoPay ohne Zahlungsgarantie

    • Wie macht CrefoPay das?

      Durch das zweistufige Risiko- und ein äußerst effektives Forderungsmanagement verbleibt nur ein äußerst geringer Forderungsausfall, der in der Regel unterhalb der Gebühr für eine Zahlungsgarantie liegt.

  • Flexibilität und Einfluss

    Neben der eingeschränkten Transparenz auf wichtige Geschäftsprozesse wiegt der Verlust der Flexibilität schwer. So kann der Händler in der Regel nicht mehr selber über Änderungen der Risikoparameter entscheiden, um zum Beispiel für einen begrenzten Zeitraum Umsatzsteigerungen zu erzielen. Insbesondere wird es nicht möglich sein, Änderungen im System des Zahlungsdienstleisters selbst vorzunehmen.

    Herkömmliche Zahlungsgarantie

    CrefoPay mit Zahlungsgarantie

    Zum Vergleich:
    CrefoPay ohne Zahlungsgarantie

    • Wie macht CrefoPay das?

      Im CrefoPay-Verfahren ohne Zahlungsgarantie hat der Händler über den Händler Service Bereich jederzeitigen Einblick über den Stand seiner Verfahren. Aber nicht nur das: Wesentliche Parameter der Risikosteuerung können in Eigenregie und in Echtzeit angepasst und den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

  • Liquidität

     

    Ein Onlinehändler erhofft sich durch die Nutzung eines Zahlungsgarantiemodells nicht nur höhere und sicherere Umsätze, sondern häufig auch eine bessere Liquidität. Dabei ist zu prüfen, welche Zahlungsziele man Endkunden einräumen möchte (im B2C-Bereich hat man es häufig mit sofortiger Fälligkeit zu tun) und in welchen Zyklen ein Garantieanbieter Ausschüttungen vornimmt. Je länger die Auszahlungszyklen sind, desto schlechter kann sich die tatsächliche Liquiditätssituation beim Händler darstellen. Denn man darf eines nicht vergessen: In der Regel bezahlen risikogeprüfte Kunden ihre Rechnungen schnell und pünktlich.

    Herkömmliche Zahlungsgarantie

    CrefoPay mit Zahlungsgarantie

    Zum Vergleich:
    CrefoPay ohne Zahlungsgarantie

    • Wie macht CrefoPay das?

      Mit CrefoPay ist Ihr Geld ist in guten Händen. Nämlich in Ihren. Denn sämtliche Geldeingänge gehen auf Ihr eigenes Bankkonto ein. CrefoPay kümmert sich dabei um die Überwachung, Verbuchung und Zuordnung von Geldeingängen. Lange Auszahlungszeiträume gibt es also ebenso wenig wie Intransparenz und Unsicherheit, weil hohe Geldbeträge auf Drittkonten liegen.

  • Reputation im Inkasso

    Die Auswahl des Inkassodienstleisters spielt für die Reputation des Händlers und die Kundenzufriedenheit eine große Rolle. Natürlich steht nach Ablauf einer gewissen Frist und zweier vergeblicher Zahlungserinnerungen die Beitreibung der Forderung an erster Stelle. Aber ein seriöser Inkassopartner wird immer auch versuchen, Wege zum Erhalt der Kundenbeziehung aufzuzeigen und sich hierfür eng mit dem Auftraggeber abstimmen. Ist der Zahlungsgarantiegeber Auftraggeber des Inkassoverfahrens, ist der Händler in der Regel außen vor.

    Herkömmliche Zahlungsgarantie

    CrefoPay mit Zahlungsgarantie

    Zum Vergleich:
    CrefoPay ohne Zahlungsgarantie

    • Wie macht CrefoPay das?

      Inkassoverfahren werden bei CrefoPay grundsätzlich durch Unternehmen der Creditreform Gruppe abgewickelt. Nur so ist sichergestellt, dass Ihre Forderungen mit der allerhöchsten Seriosität und mehr als 135 Jahren Expertise im Forderungsmanagment bearbeitet werden.

  • Erhalt der Kundenbeziehung

     

    Mindestens genauso schwerwiegend wie der Verlust von Transparenz, Flexibilität und Entscheidungskompetenz ist die Abgabe der Kundenbeziehung in einer Phase, die entscheidend für die Kundenzufriedenheit und die Reputation eines Shops sein kann. Je nach Modell übernehmen Garantieanbieter die Kundenbeziehung bereits mit Rechnungsstellung. Und sind damit verantwortlich für das Verfahren bei einer Zahlungsstörung. Eine sehr wichtige Phase für die Kundenbeziehung, denn nicht hinter jeder Zahlungsstörung steckt eine Zahlungsunfähigkeit, böser Wille oder Betrug. Die Abgabe einer Rechnung beziehungsweise offenen Forderung an einen Dritten zu einem zu frühen Zeitpunkt führt nicht gerade zu hoher Kundenzufriedenheit oder Bindung des Kunden an den Händler.

    Herkömmliche Zahlungsgarantie

    CrefoPay mit Zahlungsgarantie

    Zum Vergleich:
    CrefoPay ohne Zahlungsgarantie

    • Wie macht CrefoPay das?

      Ob mit oder ohne Zahlungsgarantie: Bei CrefoPay behält der Händler bis zum Beginn des seriösen Inkassoverfahrens durch Creditreform die Hoheit über seine Kundenbeziehung. Zwei Zahlungserinnerungen werden im Namen und im Layout des Händlers verschickt, so dass beim Endkunden keine Störgefühle auftreten.

 

 

 

Die wichtigsten Features der CrefoPay Zahlungsgarantie

Garantierte Zahlung bei Rechnung und Lastschrift   

Liquidität ab dem ersten Tag: Geldeingänge direkt auf Ihr Konto   

Geeignet für Privat- und Geschäftskunden (B2C & B2B)   

Keine Registrierung Ihrer Kunden bei CrefoPay nötig   

Hohe Kundenzufriedenheit, da White Label bis zum Start des Inkassos   

Höchste Reputation durch die Einbindung von Creditreform Unternehmen   

 

 

Ihre Vorteile

Zahlungsarten, auf die es ankommt
Ob Kauf auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Sofort, Vorkasse oder auch die nach wie vor beliebte Lastschrift. Dank CrefoPay findet jeder Kunde bei Ihnen die passende Zahlungsart.

Faires und transparentes Preismodell
Bei CrefoPay bekommen Sie umfassende Leistungsbausteine aus einer Hand zu fairen Preisen. Und die finden Sie übersichtlich im Angebot, anstatt versteckt in Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Transparente Geschäftsprozesse
Welcher Kunde hat wann seine Rechnung bezahlt? Und mit welcher Zahlungsart? Läuft bereits das Inkassoverfahren? Sicherlich kommen Ihnen noch viel mehr Fragen in den Kopf, wenn es um Ihr Geschäft geht. Bei CrefoPay werden Ihnen diese in Echtzeit beantwortet.

White Label 
Ob beim Design der Bezahlseite oder von E-Mails, aber auch im Mahnwesen: Häufig möchte man nach außen im eigenen Namen agieren, auch wenn man ein Drittunternehmen für eine spezielle Leistung nutzt. CrefoPay tritt für Sie gerne in den Hintergrund und ermöglicht Ihnen umfangreiche Gestaltungsfreiheit.

CrefoPay ist 100% Creditreform
Mit CrefoPay haben Sie die Gewissheit, einen Partner mit höchster Reputation und Verlässlichkeit an Ihrer Seite zu haben. Ihre persönlichen Ansprechpartner kennen sich in Ihrer Wirtschaftsregion bestens aus und sind direkt vor Ort für Sie da.

Persönlicher Ansprechpartner 
Der Kontakt zu einem persönlichen Ansprechpartner ist Ihnen wichtig? Dann sind Sie bei uns genau richtig. An 129 Creditreform-Standorten in Deutschland betreuen wir Sie persönlich und beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um Ihren Onlineshop.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Debitorenmanagement

Die Überwachung, Verbuchung und Zuordnung Ihrer Geldeingänge übernehmen wir gerne für Sie. CrefoPay sorgt bei Nichtzahlung zudem für den pünktlichen Start von Folgemaßnahmen.

Mehr erfahren...

Betrugsprävention

Mit der intelligenten CrefoPay-Risikomanagementplattform lassen sich Betrugsmuster eindeutig und sicher identifizieren und Zahlungsausfälle auf ein Minimum reduzieren.

Mehr erfahren...

Bonitätsprüfung

Die Betrugsprävention von CrefoPay wird durch die Creditreform B2B- und B2C-Wirtschaftsinformationen effektiv ergänzt.

 

Mehr erfahren...

 

 

 

 

 

© 2018 Verband der Vereine Creditreform e.V.

Kontakt CrefoPay

Kontakt CrefoPay

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Kontakt